Spezielle Sofa Anfertigungen mit Oldtimer Feeling!

Spezielle Sofa Anfertigungen mit Oldtimer Feeling!

Möbel aus wiederverwendeten Autoteilen sind immer beliebter geworden. Dieser einzigartige Stil der Sitzmöglichkeiten für zu Hause findet sich landesweit vor allem in Männerbuden. Einige dieser Unikate heben sich jedoch von den anderen ab. In Bentleys spezieller Wohltätigkeitsauktion 2011 standen einige spektakuläre Möbelstücke zum Verkauf. Um nur einige zu nennen: Der Mulliner Wheel Coffee Table kostete 2.700 Euro, was rund 4.700 US-Dollar entspricht, der Supersports Office Chair 5.500 Euro oder 8.290 US-Dollar und der Mulsanne V8-Tisch 6.500 Euro, was ungefähr 9.790 US-Dollar entspricht. Im Internet sind die Resultate dieser Auktion immer noch abrufbar, dort können Sie alle Artikel finden und sich tolle Inspirationen holen.

Do-it-yourself

Wenn Sie in Ihrem Leben ein wenig DIY-Inspiration benötigen, sollten sie sich die von Rodney Adank, Professor für Industriedesign an der Massey University, entworfenen und gebauten Autosofas ansehen. Sie sind ikonische Beispiele für Industriemöbel und hoffentlich genau das, wonach Sie suchen. Diese einzigartigen Stücke haben wirklich auffällige Designs, die Vintage- und Industriekomponenten miteinander verbinden. Jedes Autosofa wurde aus industriellen Röhren, Autohauben oder -Sitzen gebaut. Die Oldtimersitze tragen in sich den Charme der 60er bis 70er Jahren kombiniert mit einem modernen Wohnkomfort.

Auto

Bester Sitzkomfort

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Autositz weitaus mehr Komfort bietet als gewöhnliche Wohnmöbel, haben Sie Glück. David Clark Designs (DCD) hat eine Reihe von Automöbeln vorgestellt, die das Gefühl des Sitzens im Auto in Ihr Wohnzimmer bringen. Sie haben es erraten: Autositze wurden zu Wohnmöbeln. Die Idee mag nicht originell sein, aber die Ausführung ist spektakulär. DCD kombiniert innovatives und praktisches Engineering mit erstklassiger Polsterarbeit und verwandelt ein schäbiges Konzept in etwas originellem und modernem. Und mit Sitzen, die von Alfa Romeo, Ferrari, Bentley, Infiniti und Porsche inspiriert sind, ist für jeden etwas dabei (mit erstklassigem Geschmack). Wenn Sie sich jedoch nicht für High-End-Sportwagen interessieren, ist das in Ordnung. DCD passt jeden gewünschten Sitz an – einschließlich des Sitzes in dem kaputten 86er Chrysler LeBaron, den Sie so sehr lieben. Es wird Sie allerdings einiges kosten. Ein Autosofa umgestaltet von DCD könnte zwischen 630 und 1.200 US-Dollar liegen. Nicht billig, aber dennoch günstiger, als ein neues, unbequemes Sofa. Schauen Sie sich David Clark Designs an, um die gesamte Sitzpalette in der DCD-Kollektion zu sehen. Sie können sich von dort Inspiration holen und den Polsterer ihres Vertrauens mit der Aufgabe beauftragen, weiterlesen.

Automöbel in allen möglichen Formen

Ihrer Kreativität wie sie Oldtimer in Ihr Interuer integrieren können sind keine Grenzen gesetzt. Bereits 2006 montierte Richard Moriarty einen Lamborghini an der Wand seines Newport-Beach-Anwesens. Dadurch ist es zu einem einzigartigesn, teuren Kunstwerk geworden. Offensichtlich gibt es kein Installationskit für die Montage eines Autos an der Wand in Ihrem Wohnzimmer, daher musste Moriarty eine Crew mit einem 70-Tonnen-Kran einstellen, um den Sportwagen durch seine Decke abzusenken. Vor der Installation dieses italienischen Meisterwerks ließ Moriarty den Motor ausbauen und zu einem Couchtisch verarbeiten. Mit den Worten von Richard Moriarty: „200-Meilen-Couchtisch für Gäste, die ihre Getränke geschüttelt, nicht gerührt bevorzugen“.

Weitere Einrichtungsgegenstände finden Sie unter:

Flexible Sitzmöglichkeiten